mehr

Nachrichten die interessieren


Informationen immer von gleicher Stelle zu beziehen ist einseitig und nieman der dies macht kann annehmen, objektiv und neutral informiert zu sein. 99% aller Medien bringen das gleiche und sind in der Hand von wenigen Personen, welche einflussreich und mächtig sind. Glauben Sie diese haben eine objekive Berichterstattung oder Ihre Interessen im Auge ?
Eine neutrale ausgewogene Betrachtung der täglichen Nachrichten.
Neutraler Informationsfluss ein .....

Sign-up

View all

Nachrichtenwelt im Westen

Realzustand


Redakteure haben keine Zeit oder nicht den Auftrag Informationen zu prüfen. Es werden vorbereitete Nachrichten umgeschrieben und im Eiltempo so redaktionell vorbereitet , dass sie gesendet oder gedruckt werden können.

Kindergelderhöhung 2015 und 2016

Man hat sich jetzt nach langem hin und her doch dazu durchgerungen das staatliche Kindergeld zu erhöhen. Es gab lange Diskussionen, denn seit dem Jahre 2011 gab es keine Kindergelderhöhung mehr.

Verschiedene Summen wurden genannt und was am Ende dabei herauskam hat den Begriff Erhöhung eigentlich nicht wirklich verdient. 4 Euro monatlich haben nun die junge Familie für Ihr Kind mehr zur Verfügung. Da werden sich sicher vile schon etliche Gedanken machen, was sie mit diesem Mehrfamilienvermögen so alles anstellen werden. Sollte man ich der Lage sein es zurüclegen zu können, dann würde ja das zum Beispiel zum 18 Geburtstag des Kindes die unglaublich Summer von 864 Euro ergeben. Dass nur wenige in der Lage sind diese 4 Euro anzusparen um zum Beispiel dem Kind mit 18 den Unizugang zu erleichtern sei mal dahingestellt.




Ansonst wäre eine mögliches Anwendungsgebiet 1 Kilo Brot oder eventuell auch 4 Liter Milch zu kaufen um das Kind zu ernähren. Gut aber alles andere ist mit 4 euro nicht machbar.

So gibt es leider neben einer vernünftigen Besteuerung und Verteilung der sozialen Gelder leider eine Alternative. Diese Alternative ist aber nicht was sich das Volk wirklich wünscht. Es ist was die Banken und Indurstrie möchte.

Alternativlos ist nur die Rettung der Banken welche Griechische Staatsanleihen hatten und fürchteten um diese umzufallen. Da wird nicht mit 4 Euro monatlich, sondern mit hunderten Milliarden Euro schnell eingesprungen. Im Blitzverfahren wird alles abgesegnet und die Bevölkerung bleibt auf dem Ergebnis sitzen. Wer es nicht glaubt der soll mal überlgenen wie Griechenland das zurückzahlen soll. Das Geld kommt ja nicht dem LAnd zugute sondern for allem den Banken. Die griechische Bevölkerung verarmt duchr die Sparparkete und die Industrie schrumpft. Es bleibt Griechenland nichts anderes übrig als früher oder später den Euro zu verlassen. Das wird den europäischen Steuerzahler Milliarden kosten .....







Fracking in Deutschland

Während die Nachrichte mit Pseudomeldungen über die Ukraine ablenkt, hat Frau Merkel das Fracking in Deutschland genehmigt. Wem der Begriff nichts sagt. Dies ist die "neue" Erdgas und auch Erdölgewinnung aus den USA. Dabei wird die Erde mit tiefen Bohrlöchern ausgestattet in welche Chemikalien gepumpt werden. Diese lösen das Schiefergestein auf und das Erdgas oder auch Öl strömt duch das Bohrloch nach oben. Man gewinnt etwas Erdgas und vernichtet die Natur. Auch das Grundwasser ist in Gefahr und die giftigen Chemicalien stellen ein weiteres Risiko dar.

In den USA sind die Erdöl Konzerne so mächtig dass sie das Verfahren genehmigt bekommen haben. Dort sind Erdölkonzerne zum Beispiel vom Gesetz des Wasser sauber haltens ausgenommen. Frau Merkel hat jetzt das Fracking genehmigt. Offiziell nur in einigen Testgebeiten aber es wird doch niemand annehmen, dass dies nicht ausgeweitet wird. Da weiteren reicht auch ein Zerstören der Testgebiete, denn wo die Natur vernichtet ist will keiner mehr leben.


Gaslalnd ist ein sehr informativer Film. Nehmen Sie sich die Zeit und sehen Sie das diese MEthoder zur Schiefergasgewinnung in den USA schon für Auswirkungen in der Natur hinterlassen hat. Wenn man sich die die vermuteten Recourcen von Schiefergas ansieht, dann ist der Norden Detutschlands eine grosse zukünftige Ausbeutungsstätte. Wird Fracking unkontrolliert freigegeben, kann man sich jetzt schon gut vorstellen was aus den schönen Norden Deutschlands werden wird.








Alternativlos

Schon das Wort an sich ist kompletter Unsinn. Es gibt immer eine Alternative - man muss sie nur suchen oder eben auch wollen. Wer das Wort erfunden hat muss an sich ein kompletter Idiot sein, da er die Bedeutung des Wortes nicht verstanden hat.